Grundinformationen

Kleinkraftwerk von Haushaltsgröße:

Solche, zum Niederspannungsnetz anschließende Kleinkraftwerke, deren Anschlussleistung an einem Anschlusspunkt den 50 kVA nicht übertritt.

Kleinkraftwerk:

Kraftwerke mit einer nominellen Leistungskraft von weniger als 50 MW.

Erzeugter Strom – Ungarische Regulierungsbehörde für Energie- und Versorgungswirtschaft (MEKH)

Zum Verkauf des erzeugten Stromes wurde folgendes obligatorisches Übernahmesystem (METÁR (Erneuendes Unterstützungssystem) / KÁT (Obligatorisches Übernahmesystem)) ausgestaltet. Aktuelle Informationen und KÁT-Preise finden Sie auf der folgenden Webseite der Behörde für Energie: Informationen zum MEKH erneuendes Unterstützungssystem

 

Die Zeitperiode zur KÁT-Möglichkeit wird durch MEKH auf Umschlagsbasis bestimmt. Ein durchschnittliches Kraftwerk ohne Bewerbungs- oder staatlichen Unterstützung kann mit folgenden KÁT-Perioden zählen: 20 Jahre bei bis Ende 2017 mangelfrei eingereichten Anträge und 17 Jahre und 4 Monate bei Anträge seit 1. Januar 2018. Ein KÁT/METÁR-Anspruch kann seit Sommer 2017 nur elektronisch auf der Webseite des MEKH eingereicht werden. Ein Antrag zum unterstützten Übernahme von Kleinkraftwerke mit einer Leistung von weniger als 500 kW konnte gemäß einer Regierungsverordnung vom 21. April 2018 nur bis Mitternacht vom 26. April 2018 eingereicht werden.

 

Im Falle von zum Verkauf von Elektrizität geplanten Sonnenkraftwerke ist das KÁT/METÁR-System die günstigste Lösung. Dank der KÁT-Preise bezahlt sich ein solches Kraftwerk etwa in 8 Jahren.

Entsprechendes Grundstück

Zu einem Solarpark mit Solarzellen und einer Anschlussleistung von 500 kW ist ein aus der Kultivierung ausgenommenes oder temporär zu anderen Zwecken benutztes Gebiet nötig. Wenn ein unter Kultivierung stehendes Gebiet zur Verfügung steht, kann dieses seit 2. Januar 2018 ohne Gebühr ausgenommen werden, wenn das dem lokalen Landschaftsplan nicht widerspricht. Es ist wichtig, dass das Grundstück nicht unter Naturschutz oder Landschaftsschutz stehen darf. Die unter NATURA 2000-Schutz stehenden Parzellenzahle finden Sie im Anhang des Gesetzes. Über Gebiete unter Naturschutz und ökologischem Schutz befinden Sie Informationen mit Landkarte im Informationssystem für Naturschutz.

 

Wenn es auf dem Grundstück eine Fernleitung oder andere öffentliche Versorgungsanlagen zu befinden sind, dann ist ein Gebiet von 1,5 ha außerhalb der Sicherheitszone dieser nötig. Dazu ist ein flaches, horizontales oder leicht in südliche Richtung abfallendes Gebiet optimal. Der Anschlusspunkt zum Netzwerk mit mittlerer Spannung soll in einem einsehbaren Abstand (einige Hunderte Meter) sein.

 

Mit Ihren Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter den Kontaktdaten im Menüpunkt „Kontakt“!

ISO 9001